Qualitätssiegel: Unsere Leistung auf den Prüfstand

Eurogarant


Eurogarant-Karosserie-Fachbetriebe gehören zu den derzeit gut 500 besonders qualifizierten und zertifizierten Karosserie-Fachbetrieben. Sie sind als Unfallreparaturexperten von vielen Versicherern und Flottenbetreibern als Partnerwerkstätten anerkannt und garantieren für höchste Qualität. Sie erfüllen die vom Bundesgerichtshof (BGH) in mehreren Urteilen aufgestellten Qualitätskriterien:


- Zertifizierter Meisterbetrieb für Karosserie- und Lackierarbeiten
.
- Reparatur nach Herstellervorgaben und -richtlinien.

- Verwendung von Original-Ersatzteilen.

- Mindestens 3 Jahre Reparaturgarantie
.
- Regelmäßige Kontrolle des Qualitätsstandards
.
- Mitgliedschaft im Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF).

Weitere Informationen: www.eurogarant.de

DIN EN ISO 9001:2000-Zertifizierung

Die ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, die von Unternehmen umzusetzen sind, um die Kundenanforderungen sowie weitere Anforderungen an die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Mit der Einführung eines QM-Systems kann zum Beispiel:
- die Transparenz betrieblicher Abläufe erhöht werden.

- eine höhere Kundenzufriedenheit erzielt werden.

- die Fehlerquote und somit Kosten gesenkt werden.

Ein wesentlicher Grundsatz der ISO 9001 ist die Prozessorientierung. Ein prozessorientiertes QM-System begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand.

Weitere Informationen: www.tuev-sued.de/management-systeme/iso-9001